Samstag, 11. Februar 2017

Ihr Kinderlein kommet !


Nein, dies ist kein Weihnachtspost! 

Aber im Augenblick ist Kindersegen angesagt. 

Mein Mann wird Großonkel, ich werde Großtante und Freundinnen geht es ebenso. 

Also ran an die Maschine !
Nun muss ich auch gestehen , dass mir das Nähen von  Babyquilts so große Freude macht. 

Hier ist ein Quilt entstanden mit Igel- Applikationen : Vater Mutter und Kind. 
Vorsichtshalber hatte ich einen Probe-Igel  genäht und gewaschen, um zu testen ob die roten  Wangen nicht bluten. 
Die schönen Igelvorlagen habe ich auf dem Blog von Carla näht  gefunden.  
Für die Anordnung der Stoffe habe ich mich auf Pinterest inspirieren lassen. 
Wo habe ich die Stoffe gekauft? Jeden Stoff in einem anderen Laden , bis es passte !

Top ist fertig 

Hier noch ein Detailbild, damit die schönen Motivstoffe zu erkennen sind. 



Der nächste Quilt ist ein Restequilt . Die Größe der Häuschen habe ich so reduziert, dass ich meine vorhanden Stoffreste gut verwenden konnte.
In jedem Häuschen wohnt ein Tier, ein Mensch oder etwas Anderes. Auf jeden Fall gibt es für ein Kind viel zu entdecken!

41 lustige Häuschen 


  
hier ein Detailbild 

wer wohnt denn hier ?

Die Rückseite soll auch schön werden. Dieser passende Stoff H wie Haus ist auf jeden Fall für den Häuserquilt vorgesehen. 






                          Der Stoff und die Idee für einen weiteren Quilt liegt  schon parat .

Danach kann ich bald die  Quilt- Wochen  einläuten und hoffen dass alles gut gelingt.


Herzliche Grüße 
Marianne