Samstag, 26. März 2016

Ein geheimes Projekt darf (teil)gelüftet werden.

Dieser Projekte sind alle in den letzen Tagen verschenkt worden!

Die Krabbeldecke ist eine Gemeinschaftarbeit von Alina und mir. Kein Geschenk für die Eltern, sondern für die Großeltern!
Auf dass, das Enkelkind oder die Enkelkinder oft zu Besuch kommen! Alina hat eine tolle Maschine, das sieht man an dem Label. 
Die Decke hat eine Größe von ca 1,40m  x 1,40m. Leider erfolgte die Aufnahme bei regnerischen Wetter.





Hier bei dem Täschchen, das (20 Minuten Täschchen) bin ich Wiederholungstäter!
Aber diesmal habe ich meine neu erworbenen Kenntnisse , die ich beim Sugar Club März Block erworben habe , genutzt und diese nette Karte gestaltet. 
Eine Freundin feierte ihren 60zigsten  Geburtstag ,  Da ist man doch noch sweet-- oder ???




 Der Osterstriezel ist gebacken , die Osterzweige sind geschmückt!

Ich wünsche Euch schöne Ostertage 

Herzliche Grüße 
Marianne 


Sonntag, 20. März 2016

Es ostert schon ein wenig !



Da ich im Moment an geheimen Projekten arbeite, gibt es gar nicht viel zu zeigen.
Aber Ostern ohne Osterschmuck ( auch zum Verschenken ) geht gar nicht!
Dieses niedliche Glöckchen habe ich hier gefunden und drei Probeexemplare genäht.


Hier hängen sie im Garten, derzeit noch ohne Sonne, zusammen mit den schönen Glasvögeln, die ich in diesem Winterurlaub in der Glasstadt Rattenberg erworben habe.




Dieser schöne, und kunstvolle Ostergruß von Sabine ist bei mir eingetroffen. Ich habe mich sehr gefreut und ihn zu meiner Osterdeko gestellt.






 Na nu, was hat das mit Ostern zu tun?

Gar nichts ! Diesen Vogel hat mein lieber Mann auf meinen  Wunsch gewerkelt.  Er ist diese Woche auf die große Reise gegangen und hat seinen Auftrag erfüllt. Nun schmückt er das Kinderzimmer des neuen Erdenbürgers.
Den Eltern und Großeltern ganz herzliche Glückwünsche .



Nun wünsche ich Euch eine gute  ( kurze ) Woche, denn die Ostertage winken schon!

Herzliche Grüße

Marianne






Sonntag, 6. März 2016

Ein Dömsche für das Quiltertreffen rund um Köln !

Die Gruppe ModernCologneQuilter hatte erstmals zum  Quiltertreffen in den Räumen von lalala patchwork  aufgerufen. 

Ich bin immer wieder erstaunt wie viele Frauen( und sogar ein Mann war dabei) dieses tolle Hobby betreiben. 
Es war ein schöner Nachmittag und dieses Dömsche war mein Mitbringsel.


genäht auf Papier-verbucht unter Erfahrung sammeln -wurde es gerade noch fertig!


Da ich vor Ort keine Fotos gemacht habe, verweise ich auf den Bericht von Lala Patchwork. Die Bilder  sprechen für sich!

Weiter geht es mit dem  März Block für den Sugar Block , diesmal mit applizierten Blütenblätter. (Leider mit Blitzlicht aufgenommen- in echt sind die Farben viel schöner)






Ich wünsche Euch eine schöne Woche 

Herzliche Grüße 

Marianne