Sonntag, 11. September 2016

Zurück im Nähzimmer !

Nun bin ich schon eine Woche aus dem Urlaub zurück, aber wie das so ist, da ist Einiges zu erledigen und die Nähmaschine hat lauter gerufen als der PC. 

Vor dem Urlaub hatte ich dieses Projekt begonnen. Eine zweiter kleiner Quilt für unsere helle Sitzgarnitur soll entstehen. Ich hatte mich für das schiefe unregelmäßige Kreuzmuster entschieden und zwischendurch gezweifelt und gefragt soll ich überhaupt weitermachen?
Gefällt es mir oder sieht es nur kariert aus ? 

Nun habe ich es etwas aufgelockert, in dem ich größere Blöcke zugefügt habe. So bin ich zufriedener und kann jetzt noch ein Rand hinzufügen. Die Idee dazu ist mir auf der Ausstellung in Birmingham gekommen, da hier ein ähnliches Muster Quilt in der Ausstellung war.




Bei diesem Projekt war Kette nähen angesagt.  Soviel Projekte dieser Art habe ich noch nicht genäht!



Aber das nächste Projekt ist ebenfalls ein Projekt mit Kettenähen.
Hier eine kleine Vorausschau 






                               Und nun nehme ich Euch noch mit in meinen Urlaub.

Dieses Jahr führte uns die Reise nach Südtirol und an den Gardasee. Ganz gegen unseren Gewohnheiten war es kein reiner Radelurlaub sondern  Anreise mit Auto und dann wurde gewandert, gebummelt, gebadet und natürlich auch geradelt.
Und  da wir dieses Jahre erstmals mit Pedelecs unterwegs waren , war ein Leichtes die Erhebungen zu meistern.  

Terlan Blick aus unserem Fenster

Äpfel soweit das Auge reicht 

Die Gärten von Schloß Trautmannsdorf 

Am Kaltener See 

Blick vom Monte Baldo auf den Gardasee 

Blick auf Torri del Benaco 
Der Gardasee in Abendstimmung 


Mit dem Gardasee in Abendstimmung verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch einen guten Einstiege in den Alltag. 

Herzliche Grüße
 Marianne 




Kommentare:

  1. Dein Quilttop gefällt mir sehr gut. Schöne Bilder zeigst Du vom Gardasee, dort würde ich auch gerne mal Uraub machen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    Dein Quilt gefällt mir sehr gut, nun wird es langsam herbstlich, da freut man sich wieder darüber. Deine Urlaubserinnerungen gefallen mir diesmal besonders, denn wir haben viele Urlaub am Gardasee verbracht und im letzten Herbst waren wir in Südtirol, danke fürs mitnehmen und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön. An den Gardasee möchte ich auch irgendwann mal!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Und vergessen: Dein SchiefeKreuzeQuilt finde ich klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub es ja nicht, liebe Marianne, da nähst du klammheimlich den allerschönsten Wonky-Cross-Quilt, den ich hoffentlich morgen in 'echt' zu sehen bekomme ;-) Deine Urlaubsimpressionen machen so richtig Lust auf Tirol und den Gardasee, ich muss die Bilder mal meinem DH zeigen *LOL* Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    herrlich Deine Bilder von Italien.
    Deinen Quilt finde ich wunderbar, die Farbkombination ist Dir sehr gelungen!
    Alles Liebe!
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    schön wird Dein Quilt. Die größeren Blöcke dazwischen finde ich sehr gut.
    Tolle Urlaubsbilder.
    Hab einen guten Start und liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marianne,
    Terlan und der Kalterer See - da waren wir früher auch oft. Meran ist übrigens im Frühling am schönsten. Und in St. Peter kann man wunderbar essen. Danke für die schönen Fotos.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Ach, Südtirol und Norditalien sind immer schön! Ich liebe es dort! Das war bestimmt ein schöner Urlaub, den Ihr dort verbracht habt! Mein Mann und ich wollen nächste Pfingsten an den Gardasee radeln... Von daheim aus... Na, er ist ja fit, aber ich...? Da muss ich jetzt wohl mal ein bisschen mehr trainieren! Aber ich freue mich schon auf einen Aperol am Gardasee - wenn ich dann dort bin :-)
    Dein Quilt gefällt mir sehr gut und die Idee mit den größeren Blöcken war super!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen