Sonntag, 23. März 2014

Kunterbunte Topflappen !

Mit Blick auf meine schönen Topflappen in meiner Küche meinte eine Freundin traurig :  in meiner Heimatstadt gibt es keine Topflappen zu kaufen! Das war für der Anlass eine kleine Serie zu nähen.

Hier kommt das Ergebnis- 3 Paar Topflappen – 3 verschiedene Ausführungen.

Einmal mit Webkanten und  Binding, dann mit Stoff mit schönen Ornament eingefasst mit fertigen blauen Schrägband und einmal Vorder - und Rückseite aus einem Stück. Deshalb habe ich hier die Rückseite nochmal zusammen mit der Vorderseite gezeigt. Diese schöne Anleitung habe ich hier gefunden   http://friederikemeinblog.blogspot.de/2010/08/die-einfachere-methode.html. Ich würde aber den nächsten Topflappen etwas größer nähen. P1010729

P1010732

Dieser Topflappen besteht aus einem Stück, daher ist die Rückseite automatisch ein Schmückstück.

Mein Esstisch brauchte unbedingt ein neues Kleid! Dieser Tischläufer ist ganz schnell genäht.P1010724 

Außerdem war ich auch mit Martina, Mariana, Hanna und Claudia auf der Creativa. Wir haben dort einen schönen Tag verbracht und unsere Vorräte ergänzt.

Dort bin ich auch beschenkt worden. Herzlichen Dank liebe Regina, das war eine schöne Überraschung !

 P1010734

Herzliche Grüße

Marianne

 

1 Kommentar:

  1. Liebe Marianne,
    bei dir ist ja einiges los, richtig fleißig warst du und hast tolle Topflappen genäht! Jetzt kannst du's in der Küche rocken lassen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen