Sonntag, 2. Februar 2014

Noch mehr Karneval

Ja, in knapp 4 Wochen beginnt das Finale des Karneval.
Von Weiberfastnacht bis Dienstag ist in Köln jeden Tag was los! Ein Höhepunkt ist sicher der große Rosenmontagzug in der Kölner Innenstadt.
Aber was wäre der Karneval ohne die vielen kleinen Vereine , die Schulen und alle anderen Kreativen, die sich  schöne Kostüme ausdenken Veranstaltungen planen und ausführen.
Das Festkomitee Kölner Karneval  hat einen neuen  Imagefilm  und freut sich darüber, wenn dieser Film auch  auf Websites eingebunden, über soziale Netzwerke verteilt und an Freunde in aller Welt gesendet wird. So kann ein jeder dazu beitragen, das Herz des Kölner Karnevals in die Welt zu tragen. Den neuen Imagefilm findet Ihr  unter http://youtu.be/gY8PdIvZENM .
Am Karnevalsdienstag in der Nacht wird der Nubbel als Sündenbock  zu Grabe getragen und unter lauten Wehklagen verbrandt.
Natürlich kann man den Nubbel nicht kaufen. Ich habe dieses Jahr wieder einen hergestellt . Er sieht denen in den Vorjahren immer ziemlich ähnlich!
Nubbel 2014 (2)Nubbel 2014
Nubbel 2014
IMG_1105IMG_1106
Nubbel 2013
IMG_0556IMG_0555
Nubbel 2012

Natürlich auch was Genähtes
Damit meine Blöcke, die ich in 2013 als Übung  nach Anleitung von skuill- builder-bom , genäht habe, nicht als Ufo `s in der Kiste vergammeln  habe ich diesen verwendet  und dieses schöne Kissen genäht.  In unserem Vorgarten blühen die Christrosen dieses Jahr besonders schön und üppig, daher mußten sie mit auf das Foto.

P1010694

Herzliche Grüße
Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    deinen tollen Nubbel durfte ich ja schon "in echt" bewundern. Du hast ihn sehr liebevoll genäht, da ist es richtig schade um das Schicksal dieses freundlichen Gesellen, der eigentlich gar nichts dafür kann, dass am Aschermittwoch alles vorbei ist ;-) Ja, und deinen SBB nicht zu vergessen, der gefällt mir in Kissenform fast noch besser - gut entschieden! Liebste Grüße aus der Nachbarschaft, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    ich hoffe Dein wunderschöner Nubbel wird von einer lustigen Trauergemeinde gefeiert.
    Martina hat recht, er ist eigentlich viel zu schade
    Gute Idee mit dem Kissen, meine liegen in der Kiste, aber noch gebe ich nicht auf
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen