Sonntag, 8. Januar 2017

Mein erster Quilt im neuen Jahr ist fertig !

Er ist nun doch größer geworden als ursprünglich geplant und gewünscht. 
Halbe Quilts wirken nicht! (schaut so war er gewünscht)

Nun habe ich mir das Einverständis   des Geburtstagskindes,  bzw. ich habe es überredet , eingeholt , und so gefällt er mir sehr gut. 
Außer Babyquilt habe ich noch nie für Jemand einen Quilt genäht. Ich bin gespannt wie er ankommt. 

Hier ist er ,
der Scarlet Steps genäht nach einer Anleitung von Pam § Nicky Lintott 


Das 
Er hängt am Treppengeländer, denn für Fotoshooting im Garten ist es zu usselig !
Größe 1,25m x 1,70 m


Hier ein Rückblick!
Ich habe mit dem Quitlfüsschen gequiltet ,
obwohl es viele gerade Nähte waren,
 aber die Perlen wären sonst  nicht rund geworden.
  Es ist immer ein Kampf mit dem vielen Stoff unter der Maschine. 
In ganzer  Größe! Da kommen die Stufen schöne zur Geltung !


Hier noch ein Detailbild vom Quiltmuster .


                                               

                                                             Herzliche Grüße 
                                                                  Marianne 

Montag, 26. Dezember 2016

Weihnacht 2016



Die Vorweihnachtszeit war die Zeit der Vorbereitung und die Zeit der Geschenke.

Dieses Jahr habe ich recht viele Geschenke genäht, so dass ich kaum Zeit zum Bloggen gefunden habe.
Dafür habe ich an Weihnachten die schönen Treffen mit Freunden und Familie besonders genossen! 

Der heutige Weihnachtspaziergang scheint hier in Köln wohl ins Wasser zu fallen! 
Ein Grund mehr es sich zu Hause gemütlich zu machen.

Jedes Jahr in der Adventszeit hat Farbenmix ein Projekt im Adventskalender.  Ich habe zwei Rieseneinkaufstasche  genäht. !

Es hat wieder viel Spaß gemacht dieses Projekt zu nähen .  Vielen Dank für die tolle Anleitung an Farbenmix .



Diese tolle Tasche war ein Weihnachtsgeschenk 


Diese Tasche habe ich mir geschenkt. 




Von dem wunderschönen Stoff mit den Schriftzügen,  habe ich direkt etwas mehr gekauft. 

Eine  kleine Tasche ausreichend für eine Geldbörse und
 ein Handy, Wenn Frau mal nicht so viel Tasche tragen will . 


Da war noch ein Restchen vom Kunstleder übrig!



Dieses Trio  darf man nicht trennen !

Heiligmorgen, wird bei uns im Lauftreff bereits gefeiert.
Nach der morgentlichen Runde gibt es ein köstliches Outdoorfrühstück und die Bescherung. 
Inzwischen nähen schon drei Frauen. Es scheint Nähen und Joggen ergänzen sich wunderbar!

Martina, Alina und ich haben unsere Lauffreunde wieder überrascht! 
Diesmal mit gefüllten Säckchen.  Wir haben uns viel Gedanken gemacht, welches Stoffmotiv zu wem passt.  
Ein Handfoto - leider könnt ihr die Motive nicht erkennen 


Geburtstage an den Weihnachtstagen gehen oft unter, aber ein  50 zigster ist ein Grund zu feiern und  wenn es Taschengeld für eine besondere Reise gibt, ist eine nette liebevolle Verpackung und Beigabe  immer wichtig.
 
Hier mein heißgeliebte 20 Minuten Täschchen von Crazypattern mit einer Geldbörse. 
Immer wieder anders immer wieder schön !

Da Weihnachten, ja mit den Weihnachtstagen erst anfängt und nicht mit dem 
 
                 26.12.  aufhört wünsche ich Euch frohe, friedliche Weihnacht.

                                                                                Eure 
                                                                             Marianne